Case | Online Seminar digital ergänzen

DIE HERAUSFORDERUNG

Unsere Kundin Svea will als Coachin einen langfristigen Effekt aus ihren kurzen Workshopformaten und Online-Seminaren herausholen. Diese Formate sind zwar sehr informativ, unterstützen die Teilnehmer jedoch nach der Durchführung nur bedingt bei der Umsetzung der Inhalte, da das „Workshop-High“ nach diesen Formaten besonders schnell abflacht.

Insbesonders in der momentanen Situation, wo viele Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten und über Online-Seminare geschult werden, möchte Svea ihren Teilnehmern eine Implementationshilfe zur Hand geben und ein Zusatzangebot anbieten.

BECOACH ALS LÖSUNG

Svea bekommt mit BeCoach eine Lösung an die Hand, mit welcher sie…

… ihrer Seminarinhalte digitalisiert

… ihre Unterlagen in einem interaktiven Format zur Verfügung stellt

… ein höheres Engagement der Teilnehmer erreicht, indem es mehr digitale Touchpoints gibt

… eine weitere abrechenbare Zusatzleistung anbieten kann

… sich bei jeder weiteren Durchführung skalierbare Zeitersparnisse ermöglicht

Sveas Umsetzung – Online Seminare digital unterstützen

KONZEPTION

👩‍💼 Svea als Coachin: Ihr Online-Seminar zum Thema „Teamkommunikation“ soll über drei Wochen digital ergänzt werden. Dabei soll die virtuelle Begleitung neun Interventionen (sechs Lerneinheiten und drei Reflexionen) beinhalten. Svea entschied sich, die 6 Lerneinheiten von Alex erstellen zu lassen und übermittelt ihm im Vorfeld die Folien aus dem Seminar und weitere Informationen in einem Word-Dokument. Die drei verbleibenden Reflexion digitalisiert sie selbst innerhalb der App.

📱Alex von BeCoach: Den BeAssistant-Account und die sechs Interventionen stellt Alex Svea via App zur Verfügung. Alex und Svea legten fest, dass Svea die Lerninhalte auch in anderen Formaten wiederverwenden kann. Alex brieft Svea zu dem Material und dem Umgang mit der App.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-12-02-um-12.28.15-700x400.png

💡 Als Coach/in kann ich meine Inhalte selbst digitalisieren oder vom BeCoach-Team erstellen lassen. Die digitalen Inhalte werden in einer Intervention an die Teilnehmer ausgespielt und können in verschiedenen Formaten wiederverwendet werden💡

ONBOARDING

👩‍💼 Svea: Das Online-Seminar führt Svea wie gewohnt durch. Am Ende der Veranstaltung stellt Svea den Zuhörern einen Code zur Verfügung (siehe Bild).

👥 Teilnehmer: Die BeCoach App ist im Play- oder Apple Store verfügbar. Mit der Verwendung des Codes „SVEA1234“ verbinden sich die Teilnehmer bei der Registrierung mit Svea als Coachin.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Bildschirmfoto-2020-12-02-um-12.58.35-700x392.png

💡 Auf allen Geräten verfügbar, schnell heruntergeladen, registriert und als Teilnehmer mit dem/der Coach/in verbunden. Material für die Kommunikation mit Kunden stellen wir dir gerne zu Verfügung.💡

DURCHFÜHRUNG

👩‍💼 Svea: In den nächsten drei Wochen bekommen die Teilnehmer Lerneinheiten, um ihr Wissen individuell zu vertiefen und Übungen als Hilfestellung bei der Umsetzung des Gelernten. Mit nur zwei Klicks versendet Svea im Anschluss an das Seminar die erste Intervention.

👥 Teilnehmer: Die Interventionen werden einzeln durchgeführt – Zeit und Geschwindigkeit können individuell bestimmt werden, so wie es für den Teilnehmer am besten ist. Dabei kann bei der Durchführung der Umfang selbstständig bestimmt werden. Eine Intervention läuft automatisiert ab, sodass beim Coach kein zusätzlich Zeitaufwand bei der Betreuung anfällt.

💡 Der Verlauf der Intervention hängt von den Antworten und der Reaktion der durchführenden Person ab. Eine Intervention verläuft ähnlich zu einem Entscheidungsbaum ab und passt sich den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Teilnehmer an💡

SO GEHT’S WEITER

👥 Teilnehmer: In BeCoach besteht nach der digitalen Begleitung weiter die Möglichkeit, Interventionen zur Verstetigung zu wiederholen. Außerdem können die Teilnehmer alle weiteren Funktionalitäten der App, wie beispielsweise den Ziele- und Aktivitätentracker, für sich nutzen.

👩‍💼 Svea: Die erstellten Interventionen können von Svea in jedem weiteren Online-Seminar ohne zusätzliche Kosten wiederverwendet werden. Bei jeder weiteren digitalen Begleitung entsteht ein skalierbares Zeitersparnis.

💡 Einmal erstellt, bietet BeCoach eine abrechenbare Zusatzleistung, die einen geringen Zeitaufwand für den Coach bedeutet, aber den Teilnehmer eine wertvolle und individuelle Hilfestellung bei der Umsetzung der Seminarinhalte bietet 💡

KERNERGEBNISSE FÜR SVEA

➡️ Svea generiert mit dem Online-Seminar 25% mehr Umsatz

➡️ Die einmalig digitalisierten Inhalte verwendet sie immer wieder, ohne das ein weiterer Zeitaufwand entsteht

➡️ Svea bietet den Teilnehmern eine wertvolle Hilfestellung im Anschluss an die Veranstaltung und erhöht so die Erfolgschance des Einzelnen

Coming soon:

➡️ Ab März 2021 kann Svea ihren Teilnehmern zusätzlich eine 360° Feedback-Funktion anbieten, damit die Teilnehmer bei ihrer eigenständigen Weiterbildung die Rückmeldung aus ihrem Umfeld einbeziehen können 💡